unser Angebot:

gesundheitsmassagen

Entspannung pur.

Nach einem sportlichen Tag die Muskeln wieder lockern oder sich einfach nur zur Entspannung eine Massage gönnen. Bei uns im Hause gibt es einen eigens dafür eingerichteten Massageraum. Die professionellen Hände, die ihre Muskeln lockern, gehören Katrin und Hermann Schmid, die auf Gesundheitsmassagen spezialisiert sind. Folgendes haben sie im Angebot:

Schaut mal auf die Webseite, was Katrin und Hermann noch für die Gesundheit anbieten: www.massage-schmid.at. Termine am besten direkt mit Katrin und Herrmann ausmachen: +43 677 62975040. 

1

chiromassagepraktik

Habt Ihr Wirbelsäulen- und Gelenkfehlstellungen? Ziel der Chiromassage ist, diese zu verbessern und Blockaden aufzulösen, damit Ihr Euch rundum wohlfühlen und Euch besser entspannen könnt.  

2

Klassische massage

Die klassische Massage ist eine der älteste Massagearten. Genießt Eure Massage zur Entspannung, Harmonisierung und Vitalisierung des Körpers. Auch zum Abbau von Druck oder Stress ist sie vielleicht genau das, was Euch guttut. 

4

abhyanga - indische ölmassage

Die Abhyanga oder „Die große Einölung“ ist eine Form der Ayurvedischen Massage. Sie wird mit warmem Öl am ganzen Körper ausgeführt und Ihr könnt Euch ganz entspannen. 

5

zirben-ganzkörpermassage

Die positiven Eigenschaften des Holzes der „Königin der Alpen“ werden seit Jahrhunderten genutzt. Durch den Einsatz des warmen Zirben-Stabes entspannen sich Körper, Geist und Seele. 

6

Pranic energy healing

Durch diese Energietherapie wird Eure Selbstheilungskraft unterstützt. Die Anwendungen des Pranic Energy Healing sind sehr entspannend. Sie werden bei voller Bekleidung und ohne jegliche Berührung durchgeführt.

7

Ohr-Akupunkt-Massage

Die Behandlung wird mit einem Massagestäbchen entlang der Meridiane, der Energieleitbahnen des Ohres, durchgeführt. Die Reflexzonenpunkte des Ohres wirken auf die entsprechend zugeordneten Körperteile regulierend, sodass Euer Körper sein Gleichgewicht wieder findet.  

3

kerzen-rückenmassage

Statt mit 

Öl wird bei dieser Massage mit Kerzenwachs massiert, das durch die Kerzenflamme selbst erwärmt und verflüssigt wird. Die Massage wirkt auf vier Ebenen: durch die Massage an sich, das Wachs, das Licht der Kerze und den Duft.