die 7 besten 

Wassersportarten

1

Stand-Up-Paddling

Beim Stand-Up-Paddling ist Wasserspaß garantiert! Und gleichzeitig könnt Ihr die atemberaubende Landschaft genießen, während Ihr über das Wasser gleitet. Wenn Ihr Euch ein Stand-Up-Paddle bei uns ausleihen möchtet, meldet Euch sehr gerne bei uns. 

2

Seekajaking

Beim Seekajaking könnt Ihr die umliegende Bergwelt auf Euch wirken lassen. Für Anfänger werden am Hallstättersee Kurse angeboten, die Erfahrenen und Forgeschrittenen unter Euch können sich auch ein eigenes Boot ausleihen. 

4

Canyoning

Die über 20 Schluchten im Salzkammergut bieten zahlreiche Touren, von leichteren für Einsteiger bis zu anspruchsvollen für Fortgeschrittene mit kurzen Schwimmstrecken, Rutschbahnen und Sprüngen von bis zu 3 Metern. Die Touren werden individuell an Euch angepasst, sodass für jeden das Richtige dabei ist. 

5

Tauchen

Zahlreiche Fische sind im Hallstättersee und im glasklaren Gosausee zu sehen. Mit etwas Glück könnt Ihr Hechte, Forellen und Aalrutten bei der Jagd  live erleben oder die Unterwasserbäume erkunden, die über 1000 Jahre alt sind. Ein Tauchgang zum alten Wrack der „Kronprinz Rudolf“ lohnt sich ebenso. 

6

Fischen

Zeit für Euch, Zeit zum Entspannen, Zeit für die Natur. Das habt Ihr beim Sport- und Fliegenfischen, wofür sich die Gewässer des Salzkammerguts hervorragend eignen. Hier fangt Ihr mit etwas Glück Reinanken, Saiblinge, Hechte, Forellen und vieles mehr. 

7

Rafting

Zwischen Bad Goisern am Hallstättersee und Lauffen könnt Ihr mit einem leichten Schlauchboot über die Traun gleiten, das besonders geeignet ist für kurze Ausflüge oder Wandertouren mit Wegen am Wasser. Neugierig geworden?

3

Kanufahren

Für all diejenigen unter Euch, die es etwas gemütlicher angehen wollen als beim Seekajaking, eignet sich ein Kanu. Zu zweit oder dritt könnt Ihr entspannt über den See paddeln und die wunderschöne Landschaft des Salzkammergutes genießen.